Orte, die ich mag

Dortmund U-Bahnhof

Dortmund Friedenspaltz

Dortmund Rathaus

Dortmund Friedensplatz

Dortmund Friedensplatz

Dortmund Schrebergarten

Dortmund Graffiti

Dieses Mal in meiner Stadt Dortmund: Die U-Bahn, die mich so schnell ins Stadtzentrum bringt, die knorrigen Bäume (weiß jemand, um welche es sich handelt?es sind „in Form“ gebrachte Platanen) auf dem Friedensplatz, die Kombination aus funktionaler 60er-Jahre und moderner Glasarchitektur des Rauthauses, die Origami-Kraniche im Gingko-Baum, die Kirschblüte im Schreibergarten, die frühlingshaft eingerahmten Graffiti der Nachbarschaft.

2 Gedanken zu „Orte, die ich mag

  1. soisses

    hängen die kraniche da schon länger? die sehen immer noch so hübsch aus 🙂

    schöne idee… dieser post…

    gruß dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s